Unser Schwarzfahrer und Alkoholiker Zet zum Air aka Zleyr kann auch anders. Nach seinen beiden Hymnen kommt der gebürtige Erfurter, der mittlerweile in München lebt nun mit einem ruhigeren Song, namens „Müde„. In dem Song geht es darum, dass Zleyr ausgelaugt ist und sich fragt, ob er die richtigen Entscheidungen getroffen hat. Dazu haben wir letzte Woche ein Musikvideo gedreht, welches nun Premiere feiert:


Video: https://www.youtube.com/watch?v=Uaf1_L4Yiu8
Quelle: http://www.nwo-ent.de/zleyr-muede-prod-by-penacho-beats/

Advertisements